Kassia

NEU: „Welttanzprojekt“ mit Nomadic Dancer Marie-Aude Mihrimah Ghaziya ab Juni 2015Pass

Dieses einzigartige Projekt übermittelt Grundwissen von FÜNF verschiedenen seltenen Tänzen.

>> Weiterlesen 

Tanz auf dem Nil

Tanzreise

Neu: In Zusammenarbeit mit AMINA alles Ägypten eine Nil-Tanz-Reise mit Kassia auf der Dahabeya. Eine Woche Leben – Bewegen – Tanzen von Luxor bis Aswan. Nähere Infos und Anmeldung unter www.studienreisen-aegypten.de.

 

 

TanzKultur –  KulturDialog

Ein interkulturelles, intergeneratives Tanzprojekt von Kassia und eurient in Zusammenarbeit mit Neues Schauspiel Leipzig, Mütterzentrum Leipzig e.V. und Helene Eriksens ANAR DANA Berlin. Weitere Infos hier.

Über Kassia

Die vielseitige Tänzerin Kassia ist seit mehr als einem Jahrzehnt in allen Facetten des Orientalischen Tanzes und verschiedener Folkloretanzarten zu Hause. Sie hat mehrere Ausbildungen im Tanz-, Bewegungs- und Entspannungsbereich, u. a. ist sie Oriental Dance Art Lehrerin, Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, Kindersporttrainerin, Dozentin für heilpädagogischen Tanz und tanztherapeutische Methoden und Tribal Fusion Tänzerin und Lehrerin. Seit vielen Jahren unterrichtet sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

In den letzten Jahren entdeckte sie ihre Liebe zu den Romatänzen aus verschiedenen Ländern des Balkans, Südost- und Osteuropas. Im Rahmen eines Tanzprojektes der Romany Dance School hat sie ihr Repertoire um die Tänze der russischen und polnischen Roma erweitert.

Auf Reisen in die verschiedenen Länder tauchte sie in die Kultur und den Alltag der Menschen ein und lernte deren Lebensgefühl intensiv kennen. Dies vermittelt sie im Unterricht und bei zahlreichen Bühnenauftritten.